Frisch
vom Feld
27. März 2020:

Heute haben wir das Feld mit dem Grubber bearbeitet. Nun kann der Boden trocknen und die Aussaat dann auch bald losgehen.

Vorbereitung
der Ackerfläche für die
Aussaat 6. September 2020:

Das Getreide haben wir von unserer Blühwiesenfläche abgeerntet, nun haben wir die Getreidestoppel in die Erde gemischt, damit das Stroh schneller rottet. Dadurch erhöht sich die Fruchtbarkeit des Bodens und bietet homogene Bedingungen für unsere Blühwiesen. Wir erreichen auch ein besseres Porenvolumen im Boden und eine größere Regenwurmpopulation.